Sie sind hier: Über uns

Mittelaltergruppe Communitas-Milites

- Geschichte leben und erleben -

Gruppenbild


Die Communitas-Milites ist eine Gemeinschaft aus Ladenburg und Umgebung, die sich das Mittelalter als Hobby ausgesucht hat.

Wir nehmen an mittelalterlichen Festen und Märkten in unserer Umgebung teil. Unsere Darstellung ist eine reisende Truppe, die durch die Lande zieht und sich ihren Unterhalt mit dem Kriegshandwerk verdient.

Unser Ziel ist es der Öffentlichkeit nahezubringen wie das Leben und die Atmosphäre vor etwa 900 Jahren gewesen sein könnte. Dazu stellen wir auf Mittelaltermärkten das Lagerleben so gut wie möglich dar und lassen einen Teil der historischen und kulturellen Lebensart wieder auferstehen.

Unsere Gruppe besteht derzeit aus 12 aktiven Mitgliedern von denen sich 7 regelmäßig zum Schwertkampf zusammenfinden.
Näheres dazu ist unter "Infos zum Schwertkampftraining" aufgeführt.

Wie genau das Leben der Menschen im Mittelalter aussah kann selbstverständlich trotz alle wissenschaftlicher Bemühungen nur erahnt werden. Deshalb strebt unsere Gruppe eine bestmögliche Darstellung im Rahmen der Möglichkeiten an, aber ist sich auch bewusst, dass eine akurate authentische Umstezung wohl nie möglich sein wird. Doch wir sind bemüht uns stetig zu verbessern.

Wir betreiben dieses Hobby allesamt in erster Linie aus Freude an der Darstellung un dem Erleben der Gemeinschaft unter Gleichgesinnten.

Wer alles über das neue und alte Mittelalter erfahren will, kann ein ganzes Leben damit zubringen und wird doch an kein Ende kommen.

Geschichte leben und erleben, dass ist unser Motto. 



Das Leben gleicht einem Buche;
Toren durchblättern es flüchtig,
der Weise liest es mit Bedacht,
weil er weiß, dass er es nur einmal lesen kann.

(Jean Paul (1763-1825, Deutscher Schriftsteller)